Bei Bestellungen oder sonstigen Anfragen haben Sie in unserem Mitarbeiter Steffen Nachsel einen freundlichen Ansprechpartner, der über mehrjährige Erfahrung im Parallelvertrieb von EU-Arzneimitteln verfügt, sei es in Auftragsannahme, Einkauf von EU-Arzneimitteln, Wareneingangskontrolle, Herstellungsvorbereitung oder Zulassung.

   

Zu Beginn diesen Jahres haben wir in unseren Betriebsräumen auch ein kleines Apothekenmuseum eingerichtet. Die Exponate stammen zum großen Teil aus der seit Jahren schon geschlossenen Mohren-Apotheke in Schönebeck/Elbe, viele historische Geräte zur Herstellung von Tabletten oder Zäpfchen, Mörser, Waagen, Gefäße und Medikamentenschachteln von Trödelmärkten. Ein Teil der Ausstellung enthält auch "moderne" Arzneimittelschachteln aus DDR-Produktion sowie verschiedene moderne Asthmamedikamente mit Inhalationshilfen und Anwendungstrainingsgeräten für Patienten.